Schriftgrad:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Druckansicht öffnen
 

Geschichte

Im wahrsten Sinne des Wortes hat eine „Schnapsidee“ führte dazu, dass wir seit 2011 mit viel Leidenschaft und Handarbeit in Langenpreising im Erdinger Land, unter Mithilfe der gesamten Familie Huber, auf dem eigenen Hof Edelbrände herstellen.


Früher hatten wir einen Milchviehbetrieb, jetzt noch Ackerbau und auch jede Menge Obstbäume, vor allem verschiedenste Apfelbäume, Williams- bzw. Birnenbäume, sowie Mirabellen und Zwetschgen. 


Um das Obst nutzen zu können bemühten wir uns in 2010 um ein Abfindungsbrennrecht für Obst  und haben nach Erhalt im Jahre 2011 eine professionelle Kleinbrennanlage angeschafft.


Anschließend begann einer der wichtigsten Schritte, der Erfahrungsaustausch mit anderen Brennern, hier konnten wir viel zur Herstellung hochwertiger Brände für uns mitnehmen.

 

Wir stellen nur kleine Mengen her und achten dabei stark auf die Qualität.

 

Unsere Brände haben bereits diverse Prämierungen erhalten, in 2016 bekamen wir den Staatsehrenpreis verliehen, welchen nur die 10 besten Brenner in Bayern bekommen.

 

Bei einem bundesweiten Test im Jahre 2019 der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) belegte unser Kirschbrand Platz eins in der Kategorie Obstbrand aus Kirschen. 98,75 von 100 möglichen Punkten erhielten wir in der Spirituosen-Prüfung.